Der Gesundheitsmarkt wächst und immer mehr Menschen wünschen und gönnen sich eine gut durchgeführte Massage. Nicht immer ist eine medizinische Anwendung gewünscht oder notwendig, abgesehen davon, dass mittlerweile deutlich weniger Massagen verschrieben werden als noch vor einiger Zeit. Hier kommen Wellnessmasseure und Wellmasseurinnen sowie Massagetherapeuten und Massagetherapeutinnen zum Einsatz.
In unseren Ausbildungen erlernen Sie, Kurzmassagen und Ganzkörpermassagen sowohl am Massagestuhl als auch an der Massageliege durchzuführen. Nach kurzen Theorieeinheiten werden die Kenntnisse in den umfassenden Praxiseinheiten eingeübt und umgesetzt.

Mögliche Einsatzfelder sind Sport- und Gymnastikstudios, Gesundheitszentren, Betriebliche Gesundheitsförderung und selbstständige Massagepraxis.